Auftakt Film und Wein: „UNHEIMLICH(SCHÖN)E HÄUSER“-Some Kind of Joy

Wann:
9. April 2018 um 19:00
2018-04-09T19:00:00+02:00
2018-04-09T19:30:00+02:00
Wo:
Casablanca - Filmkunsttheater
Brosamerstraße 12
90459 Nürnberg
Deutschland
Preis:
5 €

SOME KIND OF JOY: THE INSIDE STORY OF GRIMSHAW IN TWELVE BUILDINGS

R: Sam Hobkinson | UK, 2016 | 60 min. | OV

Überlegt hat Sam Hobkinson zwölf außerge­wöhnliche Bauten aus dem Gesamtwerk von Grimshaw Architects herausgegriffen und skiz­ziert in seinem Dokumentarfilm anhand dieser Schlüsselprojekte pointiert und treffsicher die Genese des heute weltweit bekannten Architek­turbüros mit Sitz in London, Sydney, Melbourne und New York. Sir Nicholas Grimshaw bezeich­net seine Arbeit gerne als Mischung zwischen Maschinenbau, Bildhauerei und Astrophysik. Inspiriert von Buckminster Füller formierte er in den 1960-er Jahren gemeinsam mit Richard Ro­gers und Norman Foster das Fundament einer neuen Avantgarde des britischen Designs. Das Spiel mit den Möglichkeiten und die unbändige Experimentierfreude beflügeln den Architekten noch heute und führen zu spektakulären Kon­struktionen und atemberaubenden Raumgefä­ßen wie dem Eden Project in Cornwall (UK) oder dem Fulton Center in New York (USA).

Vorfilm:
STONE MATTERS | R: Mikaela Burstow | AUS, ISR 2017 | 11 min.

stonematters_stills_11

Einführung: Dipl.-Ing. Isabel Strehle, Architektin; Treffpunkt Architektur Ofr./ Mfr. der Bayerischen Architektenkammer,
Info: Casablanca: 0911/454824, www.casablanca-nuernberg.de

Karten sind zum Sonderpreis von 5,00 Euro an der Kinokasse sowie unter www.casablanca-nuernberg.de erhältlich.

Im Anschluss lädt der Treffpunkt Architektur für Ober- und Mittelfranken der Bayerischen Architektenkammer zu Gesprächen, Wein, Saft und Wasser in die „Casablanca-Kneipe“.

Veranstalter:
Treffpunkt Architektur Ober- und Mittelfranken der Bayerischen Architektenkammer, www.byak.de
in Kooperation mit dem Filmkunsttheater Casablanca, www.casablanca-nuernberg.de