Architektouren 2017

Das waren die Architektouren 2017 –
Mit Architektourbussen zu ausgewählten Gebäuden in Ober- und Mittelfranken

Aus Anlass der zweiundzwanzigsten „Architektouren“ der Bayerischen Architektenkammer hatte der Treffpunkt Architektur Oberfranken/Mittelfranken drei Architektourbusse mit fachkundiger Führung organisiert: nach Bayreuth, Wunsiedel, Hohenberg, Hof, Konradsreuth und Untersteinach (Tour 1), Bamberg, Mittwitz, Sonnefeld und Coburg (Tour 2) sowie nach Nürnberg und Erlangen (Tour 3).

Die Innenarchitektinnen Carmen Dittrich und Sabine Mahl, Beiratsmitglieder des Treffpunktes, begleiteten z.B. die Tour 3 und stellten Kolleginnen und Kollegen sowie  architekturinteressierten Laien sieben ausgewählte Architekturprojekte aus der Region vor. Vor Ort trafen die Businsassen auf die jeweiligen Bauherren und Architekten zur Präsentation ihrer Ideen und Beantwortung aller Detailfragen . Weiterlesen

Architektouren 2016 in Franken


Fotos: Tanja Elm


Mit dem Architekturbus zu ausgewählten Gebäuden in Nürnberg und Umgebung

Als Beitrag zu den einundzwanzigsten „Architektouren“ organisierte der Treffpunkt Architektur der Bayerischen Architektenkammer in Nürnberg unter dem Motto „Raum erleben“ einen Architekturbus mit fachkundiger Führung. Frau Carmen Dittrich und Frau Sabine Mahl, Beiratsmitglieder des Treffpunktes Architektur Oberfranken/Mittelfranken der Bayerischen Architektenkammer, stellten Kollegen und Architekturinteressierten sieben ausgewählte Projekte aus der Region vor. Anwesend waren die Bauherren und Architekten zur Beantwortung aller Detailfragen.  Weiterlesen

Architektouren 2016 – Architektourbus

Architektouren2016

 

Am 25. und 26. Juni 2016 fanden die Architektouren 2016 statt

Die Architektouren sind eine jährlich stattfindende Präsentation von Architektur in Bayern. Jeder kann qualitätvolle Planungen und deren realisierte Ergebnisse aus den Bereichen Architektur, Landschafts-, Innenarchitektur sowie Stadtplanung besichtigen. Die Architekten und ihre Bauherren geben Auskunft über die Objekte und informieren interessierte Besucher vor Ort. Weiterlesen