Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung

Wann:
1. September 2021 um 14:00 – 18:00
2021-09-01T14:00:00+02:00
2021-09-01T18:00:00+02:00
Wo:
Bayerische Architektenkammer auf AEG
Muggenhofer Str. 135
90429 Nürnberg
Preis:
Kostenlos
Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung @ Bayerische Architektenkammer auf AEG

Wanderausstellung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtebauförderung schickt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die Ausstellung „Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung“ auf Wanderschaft.

Diese macht von Donnerstag, 12. August, bis Donnerstag, 2. September 2021, halt in Nürnberg.

In den Räumen der Bayerischen Architektenkammer „Auf AEG“, Muggenhofer Straße 135, präsentiert die Ausstellung 21 Städte und Gemeinden – 21 Geschichten von Veränderung, Zusammenarbeit und Zukunft. Zudem stellt die Stadt Nürnberg eigene Projekte der Städtebauförderung aus den letzten Jahren vor.
Die Ausstellung zeigt, wie die Städtebauförderung als lernendes Programm sich immer wieder an aktuelle Herausforderungen anpasst und quartiersbezogene integrierte Stadtentwicklung voranbringt und damit lebens- und liebenswerte Orte schafft.

Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 12. August, um 17 Uhr. Neben Vertretern des Bundesministeriums für Bau und Heimat, des Freistaats Bayern und der Bayerischen Architektenkammer wird Siegfried Dengler, Leiter des Stadtplanungsamts der Stadt Nürnberg, sprechen.

Bei der Abschlussveranstaltung am 2. September findet eine Podiumsdiskussion zum Thema Stadtentwicklung / -förderung in der Zukunft statt.

Begleitend zur Wanderausstellung finden zwei öffentliche Führungen statt.
Am Donnerstag, 19. August, werden die Stadterneuerungsprojekte in Muggenhof
und am Donnerstag, 26. August, die Projekte in Eberhardshof vorgestellt.
Treffpunkt ist jeweils um 17 Uhr bei der Bayerischen Architektenkammer „Auf AEG“ in der Muggenhofer Straße 135. Die allgemeinen Regelungen zum Infektionsschutz und die Hinweise vor Ort sind zu beachten.

 

Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag: 14–18 Uhr,
Samstag und Sonntag: 11–16 Uhr

Freier Eintritt / Gruppen ab 10 Personen bitte anmelden unter: stadterneuerung@stadt.nuernberg.de


Bitte Beachten:

Die aktuelle Infektionsschutzverordnung erfordert einen eingeschränkten Zugang zur Ausstellung.
Um eine sichere und gesunde Umgebung zu gewährleisten, gilt das Abstandsgebot und eine Maskenpflicht.

Hier können Sie das PDF-Plakat zur Ausstellung herunterladen: Gemeinsam Stadt bewegen!

Städtebauförderung ist eine gemeinschaftliche Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen.
Weitere Informationen dazu unter:
www.tag-der-staedtebaufoerderung.de
www.staedtebaufoerderung.info
www.stadterneuerung.nuernberg.de