Freiräume entlang der Pegnitz

Eine Fahrradexkursion von der Norikusbucht zum Quellepark

Freiräume unterschiedlicher Funktion und Qualität grenzen innerhalb Nürnbergs an die
Pegnitz. Ob urban oder naturbelassen, befestigt oder natürlich, mit intensiver oder extensiver Nutzung.

DSC 4554

Foto: Tanja Elm

IMG 6389_WS

Foto: Sandra Bartholomäus

DSC 4576

Foto: Tanja Elm

Whörder Wiese

Foto: Christine Henneberger

Hauptmarkt

Foto: Christine Henneberger

Augustinerhof 2

Foto: Christine Henneberger

Augustinerhof

Foto: Christine Henneberger

DSC 4585

Foto: Tanja Elm

DSC 4597

Foto: Tanja Elm

Hallerwiese Mittag

Foto: Christine Henneberger

Hallerwiese 4

Foto: Christine Henneberger

Kontumazgarten 1

Foto: Christine Henneberger

Kontumazgarten

Foto: Christine Henneberger

Rosenaupark

Foto: Christine Henneberger

DSC 4673

Foto: Tanja Elm

DSC 4665

Foto: Tanja Elm

durch Gostenhof

Foto: Christine Henneberger

Fahrradtour

Foto: Christine Henneberger

DSC 4704

Foto: Tanja Elm

Veit-Stoß-Anlage

Foto: Christine Henneberger

Quellepark

Foto: Christine Henneberger

Quellepark

Foto: Christine Henneberger

DSC 4782

Foto: Tanja Elm

DSC 4784

Foto: Tanja Elm

DSC 4769

Foto: Tanja Elm

zurückzurück
vorvor

Eine Exkursion der besonderen Art veranstaltete der Treffpunkt Architektur Ober- und Mittelfranken der Bayerischen Architektenkammer am Sonntag den 24.Juli 2022. Anja Höhl und Lars Möller, beide Mitglieder im Beirat des Treffpunkts, luden zu einer Fahrradexkursion ein, die die fachinteressierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu verschiedenen Freiräumen entlang der Pegnitz und der näheren Umgebung führte.

Zu jeder Station gab es informative Kurzreferate über die Entstehung, Entwicklung und zum Teil auch zukünftige Vorhaben. Unterstützt wurden sie von den Referenten Bernd Nitschke, Landschaftsarchitekt beim Servicebetrieb öffentlicher Raum der Stadt Nürnberg und von Daniel Czechowski, Landschaftsarchitekt bei Planstatt Senner.

Zum Ausklang der 12 km langen Fahrradexkursion gab es noch Kaffee, Kuchen und anregende Gespräche unter „schattigen“ Bäumen auf dem Platz vor den Räumen der Architektenkammer auf AEG.

Freiräume entlang der Pegnitz

Fahrradexkursion durch Nürnberg | Von der Norikusbucht zum Quellepark

Freiräume unterschiedlicher Funktion und Qualität grenzen innerhalb Nürnbergs an die
Pegnitz. Ob urban oder naturbelassen, befestigt oder natürlich, mit intensiver oder extensiver Nutzung.

Der Treffpunkt Architektur Ober- und Mittelfranken lädt zu einer Fahrradexkursion entlang der Pegnitz ein, bei der verschiedene Freiräume Nürnbergs besucht und erläutert werden.

Landschaftsarchitektin Anja Höhl und Landschaftsarchitekt Lars Möller, beide im Beirat des Treffpunkts Architektur Ober- und Mittelfranken, führen Sie von der Norikusbucht entlang der Pegnitz über den Augustiner Hof auf die Haller Wiese, den Kontumazgarten, den Rosenaupark, den Jamnitzer Platz und die Veit-Stoß-Anlage bis zum Quellepark. Fachlich unterstützt werden sie dabei von den Referenten Daniel Czechowski (Planstatt Senner) und Bernd Nitschke (SÖR Nürnberg). Bei Kaffee, Kuchen und interessanten Gesprächen genießen wir “Auf AEG” dann den Ausklang dieser ca. 12 km langen Fahrradexkursion.

Mehr lesen

Führung für Großeltern und ihre Enkelkinder-Nürnberger Felsengänge

Auf Schatzsuche in den historischen Felsengängen unter der Nürnberger Burg

20180616_153026

Fußballweltmeisterschaft bedeutet auch immer geringeres Interesse an anderen Veranstaltungen. So haben kurzfristig mehrere Personen abgesagt oder sind ganz einfach nicht erschienen. Daher waren nur fünf Großmütter – keine Großväter – und fünf Grundschulkinder am 16. Juni 2018 mit dabei. Das erscheint zunächst sehr bedauerlich, 20 hätten es schon sein dürfen, erweist sich dann aber als wunderbare Gelegenheit, sehr individuell geführt zu werden. Mehr lesen